Beurliche Schulen Schramberg Berufliche Schulen Schramberg
Friedrich-Ebert-Schule Schramberg

Friedrich-Ebert-Schule Schramberg

Friedrich-Ebert-Schule Schramberg



Technisches Berufskolleg I (1BK1T)

Ziel des Technischen Berufskollegs I ist es, die Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Dualen System zu verbessern und leistungsstarken Schülerinnen und Schülern eine fundierte Grundlage für das Studium an einer Fachhochschule zu vermitteln.

 

Mit der Einführung des Technischen Berufskollegs I und II wird eine einheitliche Bildungsstruktur vergleichbar dem kaufmännischen und pflegerischen Bereich geschaffen.

Im Gegensatz zu den bisherigen einjährigen Berufskollegs steht im Technischen Berufskolleg II der Erwerb des Fachhochschulreife im Mittelpunkt.

Der Abschluss zum/zur staatliche geprüften Assistentin und Assistenten für Technische Kommunikation kann über ein Zusatzprogramm erworben werden.

Im Technischen Berufskolleg I und II besteht eine halbjährige Probezeit. Kernfächer sind Deutsch, Englisch, Mathematik und das Fach Grundlagen der Technik, das im Technischen Berufskolleg II als Technische Physik weitergeführt wird. Für die Aufnahme in das Technische Berufskolleg II ist ein Notendurchschnitt aus den Kernfächern des Technischen Berufskollegs I von mindestens 3,0 notwendig. In Ausnahmefällen können auch Schülerinnen und Schüler mit einem Notendurchschnitt von 3,25 aufgenommen werden.

 

Unterrichtsfächer:

Pflichtfächer:

   
Religionslehre   1h
Deutsch und Betriebliche Kommunikation   3h
Geschichte mit Gemeinschaftskunde   2h
Englisch   3h
Mathematik   2h
Chemie   2h
Informations- und Medientechnik    8h

Grundlagen der Technik  (davon 2h Labor)

  5h
Angewandte Mathematik    2h
Angewandte Technik   2h
Projektkompetenz (integrativ ca. 25%)    
Wahlpflichtbereich:    
Berufsbezogenes Fach   2h
Wahlbereich:    
z.B.  Sport oder weitere Fächer   2h
Praktikum:    
Praktikum (fakultativ)   4 Wo

 

Maßgebende Fächer:

Für den Abschluss sind alle Pflichtfächer mit Ausnahme von Religionslehre maßgebend.

Kernfächer:

Kernfächer sind Deutsch, Englisch, Mathematik und Grundlagen der Technik. Sie sind für die Aufnahme in das Technische Berufskolleg II ausschlaggebend.

 

Aufnahme:

In das Technische Berufskolleg I kann aufgenommen werden, wer die Fachschulreife oder einen Realschulabschluss (Mittlere Reife) besitzt oder einen gleichwertigen Bildungsstand nachweist. Übersteigt die Anzahl der Bewerber die zur Verfügung stehenden Ausbildungsplätze, wird ein Auswahlverfahren durchgeführt.

 

Anmeldeverfahren

Die Online-Anmeldung vom 01.02.18-01.03.18 finden Sie hier, Erläuterungen dazu auch im Flyer.

 

Den Flyer für die Berufskollegs finden Sie hier als PDF-Datei.  

 





Berufliche Schulen Schramberg    Wittumweg 13    78713 Schramberg    Tel. 07422/5109-0