Beurliche Schulen Schramberg Berufliche Schulen Schramberg
Friedrich-Ebert-Schule Schramberg

Friedrich-Ebert-Schule Schramberg

Friedrich-Ebert-Schule Schramberg



VABR (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf in Regelform)

Das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf in Regelform (VABR) bietet Jugendlichen ohne einen Hauptschulabschluss berufliche Orientierung und Berufsfindung. Im VABR lernen die Jugendlichen grundlegende Anforderungen und Tätigkeiten in bis zu drei Berufsfeldern kennen (z.B. Körperpflege, Nahrungszubereitung, Metalltechnik). Zusätzlich erweitern die Schüler/innen auch ihre Allgemeinbildung sowie die Ausbildungsreife. Für die Teilnahme am VABR ist eine Anmeldung über die Schule erforderlich.

 

Das VABR ist eine Vollzeitausbildung und dauert ein Jahr. Der Unterricht besteht aus Theorie und Praxis von

  • berufsbezogenen Lernfeldprojekten und
  • lebensweltbezogenen Lernprojekten.

 

Ein schulisch begleiteter ganztägiger Praktikumstag pro Woche bietet den Jugendlichen die Möglichkeit, die Berufswelt kennenzulernen und Kontakte zu späteren Arbeitgebern zu knüpfen.

 

Jugendliche ohne Hauptschulabschluss können durch erfolgreiche Teilnahme an einer Abschlussprüfung einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand erwerben.





Berufliche Schulen Schramberg    Wittumweg 13    78713 Schramberg    Tel. 07422/5109-0