Dreijährige Berufsfachschule für Pflege (3BFP)

     

Kurzbeschreibung

Die Beruflichen Schulen Schramberg bieten ab 2020 die Ausbildung zum Staatlich geprüften Pflegefachmann / zur Staatlich geprüften Pflegefachfrau. Dieser Abschluss ist europaweit anerkannt.

In einer dreijährigen Ausbildung werden Sie generalistisch ausgebildet – die bisherige Unterscheidung in Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege entfällt künftig.

Sie schließen einen Ausbildungsvertrag mit einem unserer Kooperationspartner und durchlaufen während Ihrer praktischen Ausbildung verschiedene Phasen:

  • Stationäre Langzeitpflege
  • Stationäre Akutpflege
  • Ambulante Pflege
  • Psychiatrische Versorgung
  • Pädiatrische Versorgung

Den schulischen Teil Ihrer Ausbildung absolvieren Sie an den Beruflichen Schulen Schramberg. Der Unterricht wird in Blockform angeboten.

Aufnahmevoraussetzungen

  • einen mittleren Bildungsabschluss ODER einen Hauptschulabschluss und eine einschlägige Helferausbildung
  • einen Ausbildungsvertrag mit einer Einrichtung der Pflege (Kooperationspartner der Beruflichen Schulen Schramberg)

Ansprechpartner

  • Außenstelle der BS Schramberg, Gewerbepark H.A.U. 8, 78713 Schramberg (Tel. 07422 / 3598)
  • Sekretariat Berufliche Schulen Schramberg (Tel.07422 / 51090)
  • Frank Fehrenbacher (Tel. 07422 / 5109 - 5500)